Weltläufigkeit am Waldrand

Filmemacher und Fotograf René Eckert lebt in einer ehemaligen Instrumentenfabrik in Zwotental. Warum einer, der die Welt gesehen hat, sich bewusst für diesen Ort entschied.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...