Auferstanden aus Ruinen: In Ex-Fabrik sollen Kinder toben

In der Elsteraue baut die Stadt für fast sechsMillionen Euro eine neue Kita. Warum eine Ruine dabei hilft, Geld zu sparen.

 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    1
    Interessierte
    14.01.2018

    Warum eine Ruine dabei hilft, Geld zu sparen. In Chemnitz ist das gerade anders herum , da bleiben Ruinen stehen und es wird neu gebaut für Millionen , weil das eine freudige und schöne Aufgabe ist ... Das zweite Foto erinnert mich an das Hauptpostamt 4 , dort fallen zwischenzeitlich die Decken in sich zusammen und die Fußböden wölben sich nach oben ... Der vordere Bereich für eine Schule und der hintere Bereich für einen Kindergarten würden es vielleicht tun - und gleich noch mit einem Bahnanschluß in alle Richtungen .



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...