Für einen Tag: Gymnasiasten "unterrichten" Grundschüler

Das Diesterweg-Gymnasium tritt dem drohenden Lehrermangel in Sachsen entgegen. Bei dem ungewöhnlichen Projekt der Bildungseinrichtung schlüpfen Zehntklässler in die Rolle der Pädagogen.

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    aussaugerges
    21.05.2015

    Wo sind wir nur hingekommen,was soll das nur noch werden.
    Nur noch Geld für Waffen.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...