Werbung/Ads
Menü

Themen:

Musicalstar Cornelia Drese und der Kinderchor der Nicolai-Schule Zwickau begeisterten das Publikum mit "Do re mi fa" aus "Sound of Music".

Foto: Ellen LiebnerBild 1 / 3

Glanz, Glamour, Gänsehaut: Das war die Gala zum Spitzenfest

Viel mehr ging nicht beim festlichen Abend im Vogtlandtheater. Er bot mitreißenden Swing, große Gefühle - und wahrlich blendende Momente.

Von Elsa Middeke (Text) und Ellen Liebner (Fotos)
erschienen am 19.06.2017

Plauen. Schon nach dem ersten Hit, "One" aus "A Chorus Line", war klar: Dies wird eine glanzvolle Show. Im sehr gut besuchten Theater ging am Samstagabend die Spitzenfestgala unter dem Titel "Sound of Music" (Regie: Jürgen Pöckel) über die Bühne.

Klassiker und weniger bekannte Klänge aus Musical und Swing wechselten sich ab (musikalische Leitung: 1. Kapellmeister Vladimir Yaskorski). Für blendende Momente und erste Lacher des Abends sorgte Intendant Roland May, der mit einer silbernen Notizkarte unfreiwillig Lichtreflexe ins Publikum schickte. Ensemblemitglied Sebastian Seitz zauberte mit jungenhaftem Charme und warmem Timbre bei "On the Street Where You Live" aus "My Fair Lady" und "Mit Anne im Arm" aus "La Cage aux Folles" das eine oder andere versonnene Lächeln auf Frauengesichter im Parkett. Das Swing Bell's Trio brachte mit "In the Mood" und "Mr. Sandman" dagegen sowohl weibliche als auch männliche Schultern zum Mitwackeln.

Danach ging es nach Österreich: "Eine ehrliche Familie" aus "Mozart!" spielte auf Plauens Traditionstextil an. "In Paris werden wir uns endlich neue Kleider kaufen - aus Plauener Spitze!", hieß es. Topaktuelle Dessous der Oelsnitzer Firma Moritz Hendel & Söhne zeigten danach Models der Agentur Effenberg, dazu extravagante Accessoires wie Spitzenumhang und Engelsflügel.

Musicalstar Cornelia Drese sorgte mit "Memory" aus "Cats" für Gänsehaut. Riesenapplaus gab es auch für zwei Studentinnen: Helena Lenn und Laura Voith sangen Stücke aus "Jekyll und Hyde". Mit "Die schönste Zeit ist heut" machten alle Mitwirkenden zum Schluss der Gala, die erneut von der Volksbank Vogtland unterstützt wurde, Appetit auf die Premiere von "La Cage aux Folles" am 21. Oktober. Wer nach dem Auftakt Lust bekommen hat auf mehr als "One", muss sich allerdings noch bis zum 27. Januar gedulden: Dann wird das Stück "Dancing Chorus Line" von Ballettchefin Annett Göhre uraufgeführt.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Plauen
Do

20 °C
Fr

21 °C
Sa

19 °C
So

19 °C
Mo

°C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Plauen und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Plauen

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Plauen

Diesen Sommer drehen wir die Schnäppchen auf!

 
 
 
 
Online Beilagen

Hightech zum Low Price - bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08523 Plauen
Postplatz 7
Telefon: 03741 408-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
 
 
 
 
|||||
mmmmm