Grünfläche wird verschönert

Zwischen den Altneubauten in der Geibel- und der Morgenbergstraße soll bald Gras statt Unkraut sprießen. Der Vermieter AWG hat noch mehr vor.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...