Handys bei Jugendlichen: Schulen reagieren mit Verboten

Fast jeder Zwölf- bis 19-Jährige hat heutzutage ein Mobiltelefon. Doch im Unterricht stören die Geräte. Die Plauener Schulen haben deshalb klare Regeln aufgestellt - doch nicht alle halten sich dran.

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    vomdorf
    10.03.2015

    richtig so, das sollte im wahrsten sinne des wortes schule machen.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...