Werbung/Ads
Menü


Foto: Ellen Liebner Bild 1 / 2

Innenausbau des Kauschwitzer Rittergutes kommt voran

erschienen am 13.01.2018

Das historische Rittergut mit Herrenhaus in Kauschwitz gilt als ein beeindruckender Gebäudekomplex, der nach und nach saniert wird. Im vergangenen Jahr wurde das Dach des Steinhauses in Ordnung gebracht. Der Verein Rittergut Kauschwitz hat sich der Restaurierung und Sanierung des gesamten Komplexes verschrieben. Gegenwärtig läuft der Ausbau des Dachstuhles. Gert Schumann von der Zimmerei & Holzbau aus Weischlitz ist derzeit mit dem Höhenausgleich im Dachboden beschäftigt. Dazu werden Balken auf die vorhandenen aufgesetzt um eine ebene Fläche zu erhalten. Danach wird der eigentliche Fußboden mit Dielenbrettern gestaltet. Dieser einzigartige, säulenfrei liegende Dachstuhl auf einer Länge von 60 Metern Länge und elf Metern Breite ist das Herzstück des Rittergutes. Bis Mitte April soll der jetzige Sanierungsabschnitt abgeschlossen sein. Dazu gehört auch die Errichtung einer Fachwerkwand (Foto rechts), die einerseits zur Absicherung der Statik dient, andererseits den Originalzustand des Gebäudes im Inneren weitgehend wieder herstellt. Zimmermeister Thomas H. Appel aus Schwand ist mit diesen Arbeiten beschäftigt. (lie)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 30.06.2017
Karolin Krämer
Geräte machen Pilates zu anspruchsvollem Workout

Berlin (dpa/tmn) - Der kleine Raum ist mit gedämpftem Licht gefüllt, im Hintergrund läuft Entspannungsmusik, auf dem Fußboden liegen Matten. Der Gegensatz zu einer Mucki-Bude könnte nicht größer sein. Doch auch im Studio von Franziska Reske wollen Menschen ihre Muskeln trainieren - und zwar mit Pilates. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 23.12.2016
Hagen Hartwig
Bilder des Jahres im Vogtland

2016 - ein Jahr geht zu Ende. Blicken Sie mit uns auf die Ereignisse? zurück, die in den vergangenen zwölf Monaten Schlagzeilen machten. ... Galerie anschauen

 
  • 17.02.2016
Igor Pastierovic
Betrunkener fährt in Gartenzaun - Fahrer schwer verletzt

Ein 34-Jähriger ist am Dienstagabend in Plauen betrunken in einen Gartenzaun gefahren und schwer verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,5 Promille. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 27.000 Euro. ... Galerie anschauen

 
  • 15.01.2016
Christian Schubert
Abriss des historischen Postgebäudes in Markneukirchen

Wenn der Januar vorbei ist, hat Markneukirchen ein Stück Geschichte weniger. Zu Besuch im Denkmal, wenige Tage, bevor der Abrissbagger zubeißt. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Plauen
Sa

1 °C
So

0 °C
Mo

3 °C
Di

4 °C
Mi

°C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Plauen und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Plauen

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08523 Plauen
Postplatz 7
Telefon: 03741 408-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm