Kemmlerturm steht Besuchern wieder offen

Wegen Schachtarbeiten für ein Stromkabel war der Kemmlerturm für einige Wochen gesperrt. Mittlerweile lädt er Besucher wieder ein, die Aussichtsplattform zu besteigen und die Rundumsicht zu genießen. André Neubert mit Tochter Amy sowie Lynette Neubert aus Schwarzenberg machten in dieser Woche davon Gebrauch und stiegen die erst im Vorjahr erneuerten Treppen der Bismarcksäule hinauf. Nächstes Jahr feiert der Kemmlerturm seinen 115. Geburtstag.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...