Oberlosa: Transporter-Fahrer bei Unfall schwer verletzt 

Plauen. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 9.50 Uhr im Plauener Ortsteil Oberlosa ist ein 69-Jähriger so schwer verletzt worden, dass er stationär behandelt werden musste. Laut Polizei kollidierte der VW-Transporter des Mannes mit einem entgegenkommenden Lkw auf der B 92, nahe der Autobahnanschlussstelle Plauen-Süd. Kurz zuvor kam der Transporter aus bisher ungeklärter Ursache zum Stehen. In der Folge konnte der Lkw des 46-Jährigen nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Transporter in die Seite.

Die Polizei musste den Verkehr auf der B 92 für eine Stunde an der Unfallstelle vorbei leiten. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beziffert sich auf 30.000 Euro. (fp)
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...