Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Plauener Tafel sendet Signal gegen Rassismus

Die Fernsehkamera ist am Montagvormittag auf Konstanze Schumann von der Arbeitsloseninitiative (Ali) Sachsen gerichtet. ZDF-Redakteurin Anja Charlet will mehr über die Arbeit der Plauener ...

erschienen am 30.01.2018

5
Kommentare
5
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 01.02.2018
    15:54 Uhr

    1953866: @Voigtsberger, ich denke schon. Lesen Sie einfach ein paar andere Beiträge von mir.

    1 2
     
  • 01.02.2018
    07:44 Uhr

    aussaugerges: APROPO Gerechtigkeit:

    Herr Weißgerber in ,,Fakt,, ist von Magdeburg.

    Die Bundesregierung hat 100 Millarden Rentengelder an den Osten nicht gezahlt.

    0 3
     
  • 31.01.2018
    21:33 Uhr

    voigtsberger: @1953866: Ich hoffe sie haben meinen Beitrag richtig gedeutet, wo ich die Aktion des Dritten Weges so beurteile, das es sich aus den politischen Versagen unserer politischen Eliten heraus ergibt, da Armutsrentner um ihrer Lebensleistungsrente betrogen werden und sich mit den Gästen und Dauer-Hartzern an den Tafeln anstellen müssen und da sind Hilfsprojekte für Deutsche nicht mit Rassismus zu plakatieren, denn das Thema der Tafeln müsste heißen, warum immer mehr Bürger arm trotz Arbeit und arm trotz eines arbeitsreichen Lebens sind!

    2 2
     
  • 31.01.2018
    20:30 Uhr

    1953866: "Die rechte Partei Der Dritte Weg sammelt für Bedürftige - allerdings nur für Deutsche."
    Dieses Thema hatten wir ja erst. Aber noch einmal: Es darf jeder selbst entscheiden für wen er spendet, bzw Spenden sammelt. Ist es Ausgrenzung, wenn speziell für EIN krankes Kind, oder für EIN Tierheim Spenden gesammelt werden?
    Im übrigen Ausgrenzung, wie ist das denn mit der grundgesetzwidrigen Ausgrenzung politisch Andersdenkender, z. B. hier:
    https://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/STOLLBERG/Niederdorfer-Gemeinderat-sperrt-Heimattreue-aus-artikel10111302.php

    2 6
     
  • 31.01.2018
    19:32 Uhr

    voigtsberger: Wo ist da das Signal der Plauner Tafel, wenn Armutsrentner aus dem Niedriglohnsektor mit Dauer-Hartzern und den Gästen sich um Almosen anstellen müssen, ist das nicht Menschenunwürdig für Bürger, die 45 und mehr Jahre in unsere gesetzliche RV eingezahlt haben, wo einige Spitzenverdiener in unseren Land für das Glück im Staatsdienst beschäftigt gewesen zu sein, in "Saus und Braus" leben können ohne sich jemals übermäßig angestrengt zu haben oder zu den sozialen Sicherungssysteme beigetragen haben und das ist das größte Dilemma in unseren land und nicht nur in Plauen und genau aus diesen Gründen kommen dann solche Projekte, wie die des Dritten Weges zustande und wer das mit Rassismus begründet hat die Sachverhalte und Zusammenhänge mit der fehlerhaften Politik unserer Regierung und deren Parteien nicht erkannt, auch wenn die rot-grün verwässerten Medien von Presse und den öffentlich rechtlichen Fernsehen dies immer einseitig berichten um ihren politischen Auftrag der Eliten zu erfüllen!

    2 6
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 24.05.2018
wetter.net
Unwetterfront hält das Vogtland in Atem

Eine langsam durchziehende Unwetterfront mit Starkregen hat am Donnerstag in weiten Teilen des Vogtlandes für Chaos gesorgt. Straßen und Keller wurden überflutet, die Pegel der Flüsse und Bäche stiegen rapide an.die Feuerwehren waren im Dauereinsatz. ... Galerie anschauen

 
  • 24.05.2018
Alessandra Tarantino
Bilder des Tages (24.05.2018)

Synchrone Hutfarbe, Raute, Im Blick, Kontraste, Haltung, Erdbeersaison eröffnet, Unter Fischen ... ... Galerie anschauen

 
  • 20.05.2018
Bernd von Jutrczenka
Bilder des Tages (20.05.2018)

Siegesfeier, Auf Futtersuche, Kleine Pause, Blumig, Vulkanausbruch auf Hawaii, Ochse vom Berg, Besänftigung ... Galerie anschauen

 
  • 19.05.2018
Uwe Mann
Pfingst-Regatta auf der Talsperre Pöhl

Boote aus ganz Sachsen sind am Samstag bei der Pfingst-Regatta 2018 auf der Talsperre Pöhl an den Start gegangen - bei kühlem, aber schönem Wetter und gleichmäßigem Wind. Gewertet wurde in sechs Klassen bei drei Wettfahrten. Am Sonntag soll eine weitere gestartet werden, erst dann stehen die Sieger unter den 53 Booten fest. Unser Fotoreporter Uwe Mann ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Plauen
Sa

26 °C
So

25 °C
Mo

29 °C
Di

28 °C
Mi

29 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Plauen und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Plauen

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08523 Plauen
Postplatz 7
Telefon: 03741 408-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm