Polizei kocht für Merlins Lift

Merlin Höhne im Glück: Polizisten und Feuerwehrleute aus Plauen haben für den Rollstuhlfahrer gespendet - so wie viele "Freie Presse"-Leser bei der Aktion "Leser helfen". 1230 Euro kamen beim Kochen auf dem Weihnachtsmarkt zusammen, 215 Euro fließen für den Autolift, den der Achtjährige für den Alltag benötigt. Ulrike Heinrich, Kai Burkhardt, Susan Schneider und Birgit Voigt (von rechts) übergaben das Geld. Weitere Beträge aus dem Erlös gingen ans Jugendzentrum Jocketa, die Cito-Kinderhilfe und den Kinderschutzbund.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...