Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Sonntagsdemo: Voller Altmarkt

Die Kennzeichen an den Autos zeigten es: Nicht nur Vogtländer reihten sich in die Schar der Demonstranten ein, auch Bürger von benachbarten Landkreisen. "Mehr als 5000 Menschen sind hier", sagte am ...

erschienen am 12.10.2015

3

Lesen Sie auch

Kommentare
3
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 12.10.2015
    19:11 Uhr

    idaredapfel: Wir finden es einfach nur PEINLICH und FEIGE, dass der Herr Oberbürgermeister nur am Rande der Demo von über 5000 Bürgern SEINER Stadt steht und nix nix nix zu sagen hat.

    0 4
     
  • 12.10.2015
    15:25 Uhr

    Josch: Und wieder dieses Unterschwellige, "Oheim und seine Truppe". Würden sie das auch bei Merkel schreiben, Merkel und ihre Truppe? Da wäre es angebrachter.

    0 5
     
  • 12.10.2015
    10:18 Uhr

    Tauchsieder: Hr. Räch, in ihrem Kommentar zu ihrem eigenen Artikel stellen sie die Frage wann endlich die Parteien zu einem gemeinsamen Standpunkt kommen. WARUM ? Gerade die Vielfalt der unterschiedlichen Meinungen machen eine Demokratie aus und nicht die stromlinienförmige Gleichschaltung der Meinungen und Unterteilung in Schwarz oder Weis. Ich weiß nicht wo sie aufgewachsen sind, hier wahrscheinlich nicht. 40 Jahre Gleichschaltung haben gezeigt was dabei rauskommt. Es war völlig egal ob sie SED, CDU oder NDPD etc. gewählt haben, es war zum Schluss nur ein Einheitsbrei, eben Einheitspartei. Ist dies ihr Verständnis von Demokratie oder gestatten sie dem Volk sich eine eigene Meinung zu bilden?

    1 3
     
Bildergalerien
  • 14.01.2018
Sebastian Kahnert
Berlin: Sorge vor mehr Flüchtlingen durch neue EU-Regeln

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung befürchtet, dass Deutschland durch neue Asylbestimmungen der Europäischen Union (EU) deutlich mehr Flüchtlinge aufgebürdet werden könnten. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 13.01.2018
Andrew Mccaren
Bilder des Tages (13.01.2018)

Hexenabfahrt in der Schweiz, Strohbärfestival in Großbritan, Heißluftballon-Treffen, Mission Impossible, Eisblume, Blickkontakt, Flugkünstler ... ... Galerie anschauen

 
  • 12.01.2018
Maurizio Gambarini
Union und SPD nehmen Kurs auf große Koalition

Berlin (dpa) - Die Spitzen von Union und SPD streben nach langem Ringen eine neue große Koalition an - trotz massiver Bedenken in den Reihen der Sozialdemokraten. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 12.01.2018
Chris Pizzello
«Aus dem Nichts» in den USA weiter auf Erfolgskurs

Los Angeles (dpa) - Der Film «Aus dem Nichts» des Hamburger Regisseurs Fatih Akin (44) hat in Amerika einen weiteren Preis gewonnen. Bei der Verleihung der Critics' Choice Awards in der Nacht zum Freitag wurde das NSU-Drama zum besten nicht-englischsprachigen Film gekürt. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Plauen
Mi

1 °C
Do

6 °C
Fr

2 °C
Sa

0 °C
So

0 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Plauen und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Plauen

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08523 Plauen
Postplatz 7
Telefon: 03741 408-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm