Werbung/Ads
Menü
Heiko Lang, Dozent an der Staatlichen Studienakademie Plauen, zeigte den Kinder, dass selbst Schuhe im 3-D-Drucker entstehen.

Foto: Ellen Liebner

Staunen bei Kinder-Uni: Schuhe aus dem Drucker

220 Kinder haben am Samstag das Rathaus gescheiter verlassen, als sie gekommen sind. Was war passiert?

Von Renate Günther
erschienen am 17.04.2018

Plauen. Bei der zweiten Vorlesung der Kinderuni Vogtland ist es am Samstag im großen Saal des Plauener Rathauses um 3-D-Drucker gegangen. Dieses Thema versetzt manchen Erwachsenen in Angst und Schrecken, nicht aber die 220 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus Plauen und Umgebung. Neugierig verfolgten sie, was Heiko Lang, Dozent an der Staatlichen Studienakademie Plauen, zum Thema sagte.

Der 3-D-Drucker ist die Zukunft. "Mit ihm bedruckt man nicht Papier wie mit dem herkömmlichen Drucker, man stellt verschiedene Gegenstände her", so Lang. Man könne mit den unterschiedlichsten Materialien, wie Kunststoff, Metall, Sand, Gips und Glas Gegenstände bauen. Sie entstehen in einem Stück, ohne sie zusammenzuschrauben. Herstellen könne man auf diese Weise Motoren, Schrauben, Zahnräder, Figuren, Zähne und sogar Teile einer Schädeldecke. Gerade auf medizinischem Gebiet verspreche das Verfahren große Erfolge.

Damit es für die Zuhörer nicht langweilig wurde, ließen die Fachleute große, farbige Plastikschrauben mit Muttern durch die Reihen gehen. Sie waren im 3-D-Druckverfahren hergestellt worden.

Während der Dozent sprach, entstand nebenan auf einer Videowand Schicht für Schicht eine weiße Gestalt. Auf die Frage, was das wohl werden könnte, antworteten einige: Eine Eule! Und sogar die Frage nach dem Sinnbild der Eule konnten einige Junior-Studenten beantworten. Sie sei das Symbol der Weisheit. "Seid ihr aber gescheit", freute sich der Mann. Als dann auf der Videowand gezeigt wurde, wie eine Art Zauberwürfel aus Zahnrädern in Windeseile zusammengebaut wurde, kannten die kleinen Zuhörer kein Halten mehr. Sie trampelten nach Studentenart laut ihren Beifall auf den Fußboden. Nach 45 Minuten, so lang dauert genau eine Unterrichtsstunde, war Schluss. Wer wollte, durfte sich einige 3-D-Drucker ansehen, die eine Reichenbacher Firma mitgebracht hatte.

"Mir hat am besten gefallen, dass man sehen konnte, wie die Teile entstehen", sagte die achtjährige Paula-Elisabeth Dallmann aus Falkenstein. Sie würde es gern einmal selbst probieren. Das könne sie bald, versprach ihr Vater. Sein Klingenthaler Betrieb schaffe bald einen solchen Drucker an, dann dürfe sie auch einmal ran. Die Plauenerin Birgit Müller hatte Enkeltochter Lilly (10) zur Kinderuni begleitet. "Ich finde diese Möglichkeit gut", sagte die Oma. "Man sieht, dass der Bedarf da ist. Auch dass die Kinder einen Studentenausweis bekommen, finde ich gut. Wenn sie drei von vier Vorlesungen besucht haben, gibt's ein Diplom."

Vorschau Am 5. Mai folgt in Oelsnitz die Vorlesung "Die Tricks der weltbesten Gedächtniskünstler", und am 2.Juni in Plauen die Vorlesung "Faszination Gemische (Emulsion)".

 
Seite 1 von 2
Staunen bei Kinder-Uni: Schuhe aus dem Drucker
"Der Master wäre schön"
 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 28.03.2018
Andreas Arnold
Bilder des Tages (28.03.2018)

Heilige Woche, Einsatzbereich, Kicken auf der Eisscholle, Blütezeit, Begehrte Wohnlage, Gedenkfeier, Letzte Flocken ... ... Galerie anschauen

 
  • 20.03.2018
Mike Müller
Skoda landet im Regenauffangbecken

Bei einem Unfall?auf der Straße zwischen Schreiersgrün und Eich bei Treuen ist eine Skodafahrerin mit ihrem Fabia im Regenauffangbecken neben der Straße gelandet. ... Galerie anschauen

 
  • 18.03.2018
André März
Renault landet nach Glätteunfall im Teich

Bei einem Unfall in Oelsnitz sind drei Fahrzeuge unabhängig voneinander auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern geraten. ... Galerie anschauen

 
  • 11.03.2018
Härtelpress
Tödlicher Unfall in Oelsnitz/Erzgebirge

Ersten Angaben zufolge, soll ein Autofahrer?mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abgekommen... ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Plauen
Fr

27 °C
Sa

23 °C
So

25 °C
Mo

19 °C
Di

17 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Plauen und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Plauen

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08523 Plauen
Postplatz 7
Telefon: 03741 408-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm