Update: Vermisste Reichenbacherin tot aufgefunden

Reichenbach. Die seit Mitte April vermisste 77-jährige Reichenbacherin ist am Samstagnachmittag (28. April) tot aufgefunden worden. Das teilte die Polizei am Samstagabend mit. Spaziergänger hatten die Leiche in der Nähe von Schneidenbach, einem Ortsteil von Reichenbach, entdeckt.

Die demente 77-Jährige war seit 12. April vermisst worden. Mehrfach hatte die Polizei mit Suchhunden und Hubschrauber nach der Seniorin gesucht, zuletzt am Donnerstag. Wiederholt war die Bevölkerung um Mithilfe gebeten worden. Laut Polizei hatte es verschiedene Hinweise gegeben, die jedoch ins Leere verlaufen waren. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...