Ein Schuss in der Dunkelheit

Drei blinde Fotokünstler aus den USA stellen im Foyer des Neuberinhauses aus. Bei der Vernissage ist morgen Abend ein Dokumentarfilm zu sehen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...