Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Erfolg für Bürgerinitiative: Egersche Brücke gerettet

Die Bürgerinitiative zum Erhalt der Egerschen Brücke ist am Ziel: Sie hat den Abriss des historischen Bauwerkes in Mühlwand verhindert. Gestern trafen sich Vertreter der Bürgerinitiative, ...

erschienen am 16.01.2018

3
Kommentare
3
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 17.01.2018
    09:18 Uhr

    WilhelmTell: Eine freiberuflich, private Schätzung kommt auf 500000,- ? Sanierungskosten. Die landvogtlichen Baumeister legen das Doppelte obendrauf - seit dem LRA-Bau und anderen Bausünden nicht mehr überraschend. Weil es keine effiziente Kostenkontrolle und Haftung bei Überschreitungen gibt, ist die staatliche Verwaltung inzwischen bei 2,5 Mio. = dem fünffachen das Ausgangswerts angekommen. ;-) Ab dieser Dimension wird die "Privatfinanzierung" mit "kick back" für Geldgeber aus Sizilien oder Kalabrien attraktiv. Die honorieren zuvor die Auftragsvergabe, erhalten dann das Recht Brückenmaut zu erheben und wenn ein reuiger Bauleiter beichten will, wird er von der Brücke gefallen (A9) = praktizierte Omerta. ;-)
    Das Leben schreibt die besten Realsatiren!
    Warten wir erstmal ab ob noch vor der Wahl was draus wird, oder es bei Versprechungen bis nach der Wahl bleibt.

    0 2
     
  • 16.01.2018
    10:49 Uhr

    Tauchsieder: Vielleicht hat sich der LR bei der Gelegenheit gleich die unmittelbar links daneben liegende Wasserkraftanlage "Mühlwand" angesehen. Diese wurde ohne Baugenehmigung 1995 illegal errichtet und hat bei Hochwasser Auswirkungen auf die Bausubstanz/Standsicherheit der "Egerschen" Brücke. Dazu wird man aber demnächst noch des Öfteren hören und lesen können.

    0 2
     
  • 16.01.2018
    09:55 Uhr

    WilhelmTell: Es ist mir eine Ehre und Freude der BI und ihren Hauptinitiatoren zu ihrem Erfolg gratulieren zu dürfen! Bleibt nur zu hoffen, dass die Politiker und Verwaltungen nun auch Wort halten.
    Die Brücke hat zwar zuletzt das HW 2013 gut überstanden; wenn man nun auch noch verhindert. dass ihr Damm durch erhöhten Rückstau des Wehrs kurz unterhalb in seiner Standsicherheit aufgeweicht und ihr Abflussquerschnitt durch Geschiebeablagerung verringert wird, wird sie auch noch weitere Hochwässer unbeschadet überstehen.

    0 1
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 19.04.2018
Uwe Mann
Ende einer Ära: Abschied von Ingrid Mössinger

Am Freitag macht Chemnitz sie zur Ehrenbürgerin: Ingrid Mössinger. Die Museumschefin geht. Nach fast 22?Jahren. ... Galerie anschauen

 
  • 11.04.2018
Bernd von Jutrczenka
Schwarz-rote Koalition verspricht Taten

Meseberg (dpa) - Die neue große Koalition will nach dem Gerangel der vergangenen Wochen mehr Tatkraft zeigen. Der Wille zur Einigung sei da, sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach der ersten Klausur ihres vierten Kabinetts in Schloss Meseberg bei Berlin. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 08.04.2018
Marius Becker
Seehofer und Laschet am Tatort in Münster

Münster (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) haben der Opfer der Amokfahrt von Münster gedacht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.03.2018
Gregor Fischer
Merkels Kabinett ist komplett - Scholz führt SPD-Minister an

Berlin (dpa) - Die vierte Bundesregierung unter Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist komplett. Nach CDU und CSU benannte auch die SPD ihre sechs Minister für das neue Kabinett, das fast ein halbes Jahr nach der Bundestagswahl am nächsten Mittwoch vereidigt werden soll. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Reichenbach
So

25 °C
Mo

20 °C
Di

20 °C
Mi

20 °C
Do

15 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Reichenbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Reichenbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08468 Reichenbach/V
Markt 5
Telefon: 03765 5595-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm