Neue Hausarztpraxis nach nicht mal einem Jahr verwaist

Ioan Vetrov hat zum 15. Oktober bei der Kassenärztlichen Vereinigung gekündigt. Diese sucht händeringend nach einem Nachfolger.

 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...