Werbung/Ads
Menü

Themen:

Die fünfjährige Gulia aus Klingenthal entschied sich für den bunten Wyandottenhahn von Klaus Bauer.

Foto: Silvia Kölbel

Neues Zuhause für Zwerghahn

Tauben, Kaninchen, Geflügel - Angebot und Nachfrage waren am Sonntag groß. Doch nicht jeder wollte Tiere kaufen.

Von Silvia Kölbel
erschienen am 13.02.2018

Brockau. Vor dem Vereinshaus in Brockau am Sonntagmorgen einen Parkplatz finden, war nicht ganz leicht: Der vom Kleintierzuchtverein organisierte Kleintiermarkt lockte viele Besucher an.

Die Gäste kamen nicht nur zum Schauen zum Markt. Der Verkauf der ausgestellten Tiere florierte. Der Vereinsvorsitzende Helmar Enge berichtete zwischendurch: "Die untere Käfigreihe ist schon das erste Mal leer geräumt und wird jetzt gerade wieder bestückt." Die Taubenzüchter warteten mit ihren leichten und schweren Rassen auf Kundschaft. Doch darauf war nicht jedermann aus: Gerd Gunold, der zwar auch 80 Brieftauen zu Hause hat, wollte in Brockau in erste Linie Ringe und Wassernäpfe kaufen.

Reiner Dittes aus Unterheinsdorf erklärte seinen Kunden, dass seine Kaninchen der Rasse Loh Rex aus dem Gymnasium kommen. Die Interessenten schauten verwundert. Sie erfuhren, dass es sich um Tiere aus einem schulischen Projekt handele. Das Projekt werde von Schülern betreut. Ein schönes Leben mit vielen Hennen dürfte der orangefarbene Zwerg-Wyandottenhahn von Klaus Bauer vor sich haben. Denn seine junge Kundin ist erst fünf Jahre alt und heißt Gulia. Sie wollte für die Hennen zu Hause einen schönen bunten Hahn kaufen. Das berichtet zumindest Großmutter Maria Sämann. "Der Hahn gefällt uns. Er kräht auch fleißig", befand die Klingenthalerin.

Der Züchter berichtet, dass es sich um einen relativ jungen Farbenschlag handele, den es erst seit ein paar Jahren gibt. "Mir haben die schönen bunten Hähne so gut gefallen", berichtet Bauer, der aus Kornbach bei Mühltroff nach Brockau gekommen war.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 23.12.2016
Hagen Hartwig
Bilder des Jahres im Vogtland

2016 - ein Jahr geht zu Ende. Blicken Sie mit uns auf die Ereignisse? zurück, die in den vergangenen zwölf Monaten Schlagzeilen machten. ... Galerie anschauen

 
  • 05.12.2016
Andreas Gebert
Bilder des Tages (05.12.2016)

Die Bilder der vergangenen Tage finden Sie hier. ... Galerie anschauen

 
  • 04.12.2016
Ralph Köhler
Weltcup in Klingenthal: Einzelspringen

Der Slowene Domen Prevc hat am Sonntag den Weltcup in Klingenthal gewonnen. ... Galerie anschauen

 
  • 03.12.2016
Ralph Köhler
Weltcup in Klingenthal: Mannschaftsspringen

Die deutschen Skispringer haben am Samstag beim Teamwettbewerb in Klingenthal Platz zwei erreicht. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Reichenbach
Mo

3 °C
Di

2 °C
Mi

-1 °C
Do

0 °C
Fr

-1 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Reichenbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Reichenbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08468 Reichenbach/V
Markt 5
Telefon: 03765 5595-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm