Stadtpark: Wildwuchs soll beim Herbsteinsatz fallen

Illegale Graffiti, zerkratzte Bänke, beschädigte Bäume, zugewachsene Ufer und stinkende Laubmassen im Teich - damit ist der Förderverein Parkanlagen konfrontiert. Er hofft auf Hilfe durch die Stadt.

 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...