Thermofin schart Partner um sich

Der Heinsdorfer Klimatechnik-Hersteller macht sich für ein Kältekompetenzzentrum stark. In Reichenbach könnte sich damit eine neue Hochschulausbildung etablieren. Thermofin peilt in diesem Jahr einen Umsatz von 50 Millionen Euro an.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...