Verkehrserziehung startet bald auf dem Freizeitgelände

Nach der Straßenmarkierung gibt es für den Unterricht auf dem Areal am alten Gaswerk Lengenfeld jetzt auch Schilder. Im April soll es mit der Fahrradausbildung losgehen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...