Das endgültige Aus für Glauchaus beliebte Spielstätte

Die Stadt hat den Fun-Park gekauft und will das Gebäude abreißen. Damit stirbt das letzte Fünkchen Hoffnung auf einen Weiterbetrieb.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...