Zehn Minuten heftiger Sturm sorgen für drei Wochen Arbeit

Am Tag nach dem schweren Unwetter in Glauchau rotieren die Einsatzkräfte. Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...