Bienen im Kreis: Ein Jahr frei von Faulbrut

Neun Sperrbezirke hatte es wegen der Krankheit in der Region gegeben. Seit 20. April 2017 sind alle aufgehoben. Doch das Veterinäramt warnt: Die Gefahr neuer Ausbrüche besteht weiter.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...