Werbung/Ads
Menü

Themen:

Lothar Becker - Musical-Autor

Foto: Andreas Kretschel

Musical-Truppe fährt voll auf die "Paranoia Avenue" ab

Die Künstler des Jugendhauses "Off is" gastieren mit "Paranoia Avenue" im Schützenhaus. Nach dem Schlosshoftheater gibt es jetzt ein Heimspiel.

Von Hans-Peter Kuppe
erschienen am 11.11.2017

Hohenstein-Ernstthal. In der kommenden Woche macht endlich das Musical "Paranoia Avenue" zu Hause Station. Die 18 Akteure der Musical-Truppe des Hohenstein-Ernstthaler Jugendhauses "Off is" freuen sich schon seit Wochen auf das Heimspiel im Schützenhaus.

Hausleiter Lothar Becker, Autor und Komponist des Musicals, hat seit Januar mit seiner Mannschaft geprobt. Der 58-Jährige hat für das aktuelle Stück viel Nachwuchs integriert. Die zum Teil 12- bis 14-Jährigen kommen meist aus dem eigenen Gitarrenunterricht. "Das Gute ist, sie können auch tanzen und singen, einfach perfekt", sagt Becker. Hinzugestoßen sind Martin Rößel aus dem Bernsdorfer Blasorchester und Elisa Tetzner vom Hohenstein-Ernstthaler Jugendblasorchester. Auch Felix Luckner und Felix Maschke vom Bernsdorfer Orchester gehören jetzt zum Stamm. "Sie haben neben der musikalischen auch schauspielerische Begabung", weiß Lothar Becker. Davon dürfen sich am 18. November die Besucherüberzeugen. Bereits zum Wolkenburger Schlosshoftheater stand die Musicaltruppe dreimal mit "Paranoia Avenue" auf der Bühne, ebenso in Chemnitz.

In "Paranoia Avenue" geht es um einen mürrischen, anfangs eher unfreundlichen dicken Mann, der sich sehnlichst einen Hund wünscht, weil er glaubt, dadurch besser auszusehen. Schnell stellt sich heraus, dass er Musikproduzent ist. Er will dem Popsternchen Lil zum Erfolg verhelfen - natürlich, weil sie einen Hund hat. "Der Körperumfang des Darstellers ist aber kein Kriterium für die Besetzung der Rolle", sagt Becker. "Paranoia Avenue" ist die Geschichte eines illustren Häufleins von Personen, die unterschiedlicher nicht sein können und sich jeden Morgen an einer Haltestelle treffen. Ihre Herkunft, Träume und Geschichten sind total verschieden. Miruna kann Gedanken lesen und die Zeit anhalten. Sie verliebt sich in Jim, der dies nicht einmal merkt und irgendwann doch zu ihr findet. Es handelt von Eva, die von der grauen Maus zur erfolgreichen Geschäftsfrau wird, von ihrem freiheitsliebenden Chauffeur, Professor Gulbrich und seiner geheimnisvollen Mumie, von Workaholic Alfred Ameise, von einem Propheten, einer Krankenschwester und einem Friseur. Am Ende entdecken alle Gemeinsamkeiten, dass keiner allein auf der Welt ist und man füreinander da sein soll.

Das Musical "Paranoia Avenue" am 18. November im Schützenhaus beginnt 17 Uhr.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 09.11.2017
Mohammed Dahman
Bilder des Tages (09.11.2017)

Ausflug einer Statue, Todestag, Zerfallen, Hab dich lieb!, World Dog Show, Messe Agritechnica, Eisbär mit Eisbombe ... ... Galerie anschauen

 
  • 20.10.2017
-
Bilder des Tages (20.10.2017)

Jamaikaner, Tag der Polizei in Südkorea, Zuschauer, Kann fliegen, Verhakt, Kopf hoch!, Nussknacker ... ... Galerie anschauen

 
  • 19.10.2017
Andreas Kretschel
Auto brennt auf der A4 aus

Hohenstein-Ernstthal. Ein brennendes Auto hat am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr zu Stau auf der A 4 zwischen Hohenstein-Ernstthal und Wüstenbrand geführt. ... Galerie anschauen

 
  • 18.10.2017
Kristin Palitza
Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

London (dpa) - Das Bild eines gewilderten Spitzmaulnashorns mit abgehackten Hörnern ist zur Wildlife-Fotografie des Jahres 2017 gekürt worden. Fotograf Brent Stirton erhielt dafür am Dienstagabend im Londoner Natural History Museum den «Wildlife Photographer of the Year Award». zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Hohenstein-Ernstthal
So

6 °C
Mo

8 °C
Di

10 °C
Mi

10 °C
Do

11 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Hohenstein-Ernstthal

Finden Sie Ihre Wohnung in Hohenstein-Ernstthal

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Meerane

Mega-Geburtstags-Deals - 11 Jahre Media Markt Meerane

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09337 Hohenstein-Ernstthal
Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 7
Telefon: 03723 6515-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm