Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Andreas Kretschel

Nach mildem Januar gibt's Sonnenaufgang bei knackiger Kälte

erschienen am 09.02.2018

Einen prächtigen Sonnenaufgang über dem Erzgebirge gab es diese Woche bei wolkenlosem Himmel zu erleben. Der Blick vom Hohenstein-Ernstthaler Pfaffenberg aus (Foto) lässt erahnen: Es ist winterlich kalt. Während der Januar fast durchweg frostfrei war und mit mehr als vier Grad Celsius über der Durchschnittstemperatur für diesen Monat zum sechstmildesten Januar seit 1881 avancierte, stellt sich der Februar ganz anders dar. Mit bis zu minus zehn Grad Celsius in der Nacht gibt der Winter Gas, zumindest was die Temperatur anbelangt. Derweil verhüllt nur eine dünne Schneedecke die Schneeglöckchen, die sich allerorts schon in blühender Pracht gezeigt hatten. In den kommenden Tagen soll es auch nachts wieder etwas milder werden. Wegen der wolkigen Wetterlage ist der Anblick eines solchen Sonnenaufgangs aber eher Glückssache. Die Sonne lässt sich erst ab Montag wieder blicken, vermischt mit ein paar Schneewolken. (hpk)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 10.02.2018
Eberhard Mädler
Ski-Fasching in Carlsfeld

Einen neuen Teilnehmerrekord hat es am Samstag beim?45. Carlsfelder Ski-Fasching gegeben. ... Galerie anschauen

 
  • 18.01.2018
Haertelpress
So wütete Friederike in der Region

Sturmtief Friederike ist am Donnerstag über Südwestsachsen hinweggezogen. Unsere Bildstrecke zeigt Impressionen. ... Galerie anschauen

 
  • 12.01.2018
Badegärten Eibenstock
Saunaerlebnisse von Finnland bis Südtirol

Eibenstock (dpa/tmn) - Handtuch, heiße Steine, rund 80 Grad Hitze, Aufgusseimer: Mehr braucht es eigentlich nicht für Entspannung und Abhärtung in der Sauna. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.01.2018
KL-Fotografie
Sturm sorgt für Behinderungen im Erzgebirge

Kräftige Sturmböen haben am Dienstagfrüh für Behinderungen auf den Straßen im Erzgebirge gesorgt. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Hohenstein-Ernstthal
Fr

-1 °C
Sa

0 °C
So

-3 °C
Mo

-4 °C
Di

-6 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Hohenstein-Ernstthal

Finden Sie Ihre Wohnung in Hohenstein-Ernstthal

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Online Beilagen

Partystimmung auf Knopfdruck - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09337 Hohenstein-Ernstthal
Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 7
Telefon: 03723 6515-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm