Werbung/Ads
Menü

Themen:

AnjaWaldenburger - Gesamtsiegerin

Foto: Thomas Michel

Frauen präsentieren sich zielsicher

70 Teilnehmer waren in Niederalbertsdorf am Start. Der gastgebende Verein freut sich 2018 auf zwei Jubiläen.

Von Thomas Michel
erschienen am 02.01.2018

Niederalbertsdorf. Dass auch Frauen mit dem Gewehr oder der Armbrust umgehen können, ist beim Niederalbertsdorfer Schützenverein keine Seltenheit. "Das ist doch schön, dass sie uns Paroli bieten", meinte Vereinschef Matthias Baraniak mit einem Blick auf das Einzelergebnis des Silvesterschießens. Da standen nämlich mit Anja Waldenburger vom Schützenverein aus Lauterbach und Monika Buchwald vom gastgebenden Verein gleich zwei Frauen ganz oben auf dem Podest.

Mit 40 beziehungsweise 39 Ringen hatten die beiden mit dem Kleinkalibergewehr besser getroffen als die Männer, welche allerdings ergebnistechnisch relativ kompakt auftraten: Ronny Frister aus Niederalbertsdorf, Jan Strauß aus Chursdorf und Steve Zuleger aus Fraureuth erzielten jeweils 37 Ringe. "Für die exakte Platzierung mussten wir die Zielscheiben genau auswerten", sagte Matthias Baraniak, dessen Verein die Mannschaftswertung diesmal vor den Schützen aus Lauenhain und Langenhessen gewann.

Insgesamt waren zehn Mannschaften mit 70 Schützen am Start des Silvesterschießens in Niederalbertsdorf. Neben den Schützenvereinen unter anderem aus Crinitzberg, Lauterbach und Langenhessen stellten sich auch der Jugendclub und die freiwillige Feuerwehr aus Niederalbertsdorf der Konkurrenz. "Das ist aber in erster Linie ein Zeichen der guten Zusammenarbeit der Vereine untereinander, die nicht nur durch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen untermauert wird", meinte Matthias Baraniak, der beim Silvesterschießen aus Sicht seines Vereins bereits einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2018 gab.

Die Niederalbertsdorfer Schützen feiern am letzten August-Wochenende ihr mittlerweile 25. Schützenfest sowie gleichzeitig das 145-jährige Bestehen des Schützenwesens im Ortsteil von Langenbernsdorf. Höhepunkt der drei Tage ist dann ein großer Festumzug durch das Dorf.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 21.01.2018
Ursula Düren
Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München

München (dpa) - Es war eine Hommage an die wohl bekannteste Szene des Deutschen Filmballs: Als die Schauspielerin Jella Haase am Samstagabend im Ballsaal des Münchner Nobelhotels Bayerischer Hof ihren dunkelroten High Heel mit Champagner füllen ließ, war es kein Zufall, dass gerade Hannelore Elsner neben ihr saß. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.01.2018
Jens Uhlig
Schwerer Unfall bei Zwönitz

Wegen eines schweren Unfalls ist die S 258 zwischen Zwönitz-Brünlos und Stollberg am Montagmittag gesperrt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 12.01.2018
Maurizio Gambarini
Union und SPD nehmen Kurs auf große Koalition

Berlin (dpa) - Die Spitzen von Union und SPD streben nach langem Ringen eine neue große Koalition an - trotz massiver Bedenken in den Reihen der Sozialdemokraten. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 11.01.2018
Kay Nietfeld
Sondierungs-Endspurt: Zähes Ringen um Finanzen und Migration

Berlin (dpa) - Zähes Ringen bis zum Schluss: Bei den Sondierungen zwischen Union und SPD um eine neue Regierung haben sich die Finanz- und die Flüchtlingspolitik als die größten Knackpunkte erwiesen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Werdau
Mo

4 °C
Di

4 °C
Mi

8 °C
Do

9 °C
Fr

5 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Werdau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Werdau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08412 Werdau
Markt 32
Telefon: 03761 18960
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr, Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm