Nach Angriff auf 58-Jährige: Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung

Leubnitz.

Nach dem tätlichen Angriff auf eine Frau im Werdauer Ortsteil Leubnitz hat die Polizei jetzt eine Täterbeschreibung veröffentlicht. Die 58-Jährige war am Freitagabend gegen 23.50 Uhr auf der Straße Am Eichberg unterwegs, als ein unbekannter Mann unvermittelt auf sie einschlug und wortlos wieder verschwand. Dem Opfer wurden mehrere Verletzungen im Gesicht zugefügt und zwei Zähne ausgeschlagen. Die Frau kam ins Krankenhaus.

Der Tatverdächtige ist laut Beschreibung maximal 30 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß und schlank. Er trug ein helles Basecap. Laut Polizeisprecher Oliver Wurdak ist zur Herkunft des Mannes nichts bekannt.

Die Zwickauer Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0375 4284480. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...