17 Jungstörche ziehen gen Süden

Fünf Rotschnabelpaare haben dieses Jahr im Landkreis erfolgreich Junge großgezogen. In fünf weiteren Nestern gab es 2015 keinen Nachwuchs.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...