Aquaplaning auf A72 bei Zwickau: Pkw-Fahrerin schwer verletzt

Zwickau. Bei einem Unfall auf der Autobahn 72 bei Zwickau ist am Dienstagabend eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Auf regennasser Fahrbahn verlor die 52-Jährige zwischen den Anschlussstellen Zwickau-Ost und Zwickau-West die Kontrolle über ihren Alfa Romeo, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Das Auto prallte gegen die rechte Leitplanke, geriet ins Schleudern und kam schließlich auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Die Frau erlitt schwere Verletzungen. (dpa/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...