Bürokratiemonster macht Karriere

Seine zu DDR-Zeiten selbst gebastelte Monopoly-Version nannte Martin Böttger "Bürokratopoly" - was natürlich auch gleich in der Stasi-Akte vermerkt wurde. Nun geht das Spiel in Serie und wird zum Unterrichtsmaterial.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...