Werbung/Ads
Menü

Themen:

Polizeiabsperrband auf einer Wiese in Wilkau-Haßlau.

Foto: Claudia Drescher/dpa

Mutter des toten Babys aus Wilkau-Haßlau angeklagt

erschienen am 07.12.2017

Wilkau-Haßlau (dpa/sn) - Die Staatsanwaltschaft Zwickau hat im Fall des toten Babys von Wilkau-Haßlau (Westsachsen) Anklage gegen die Mutter erhoben. Sie wirft der 33-Jährigen nach Angaben vom Donnerstag Totschlag durch Unterlassen vor. Die aus dem Ort stammende Frau soll den im August 2016 geborenen Jungen nach der Geburt nicht versorgt haben, so dass er starb. Seine Leiche war am 1. Juni auf einer Wiese nahe einer Bushaltestelle im Ortsteil Culitzsch gefunden worden, in zwei Handtücher und einen Bettbezug gewickelt. Sie hatte mehrere Monate dort gelegen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft.

Die Mutter konnte zwei Monate später identifiziert werden. Sie ist seit Anfang August in Untersuchungshaft. Die Ermittler waren über die Textilien und einen DNA-Abgleich auf die Spur der Frau gekommen, die noch weitere Kinder hat. Zu den Hintergründen und Details des Falles machte die Staatsanwaltschaft keine Angaben.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 17.12.2017
Bernd März
Blitzeis legt Verkehr im Erzgebirge lahm

Schneefälle und Blitzeis haben am Sonntag besonders im Erzgebirge und im Raum Zwickau für Behinderungen gesorgt. ... Galerie anschauen

 
  • 16.12.2017
Ralph Köhler/propicture
Tausende Besucher erleben Bergparade in Zwickau

Zwickau. 328 Frauen und Männer aus 14 Vereinen – unter anderem aus Reinsdorf, Hohenstein-Ernstthal, Geyer, Lugau und natürlich Zwickau – haben am Samstag in der Muldestadt die Bergbautradition aufleben lassen. ... Galerie anschauen

 
  • 16.12.2017
Sebastian Willnow/dpa
Schönste Kaninchen werden in Leipzig gekürt

Leipzig (dpa) - Kaninchen mit großen Ohren oder kleineren, gefleckt oder schneeweiß: In Leipzig sind an diesem Wochenende Züchter aus ganz Deutschland zusammengekommen. ... Galerie anschauen

 
  • 08.12.2017
Ralph Köhler
K&S Residenz in Zwickau feierlich eröffnet

In Zwickau hat ein "Pflege-Campus" an der Schillerstraße am Donnerstag seine Tore geöffnet. Die Frage wieso ein norddeutsches Unternehmen in Zwickau 27 Millionen Euro in einen „Pflege-Campus“ investiert, weiß Ulrich Krantz, Vorstandsmitglied der K&S-Unternehmensgruppe so zu beantworten: Sein Vater und Firmengründer Hans-Georg Krantz ist gebürtiger ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Zwickau
Mo

2 °C
Di

1 °C
Mi

3 °C
Do

6 °C
Fr

°C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Zwickau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Zwickau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08056 Zwickau
Hauptstraße 13
Telefon: 0375 5490
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 11.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm