Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Verletzte bei Aufstiegsparty des FSV Zwickau

Zwickau. Bei der Aufstiegsparty des FSV Zwickau am Sonntagabend auf dem Hauptmarkt sind mehrere Menschen verletzt worden. Die Polizei spricht von vier Verletzten, das DRK meldete am Montag rund 20 Personen, ...

erschienen am 30.05.2016

6
Kommentare
6
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 30.05.2016
    15:23 Uhr

    Pixelghost: @Blackadder, die Polizisten sind selbst Steuerzahler.

    Und die weitaus meisten Polizisten wären am Wochenende am liebsten nicht mit Hooligans beschäftigt, sondern bei ihren Familien und Freunden.

    0 10
     
  • 30.05.2016
    15:02 Uhr

    Schinderhannes: Zum Glück sind wir aus dieser Liga weg und brauchen nur beobachten, was da ganz "Großes" passiert...

    1 3
     
  • 30.05.2016
    15:01 Uhr

    berndischulzi: Hier gilt es ein Image zu pflegen.....

    0 1
     
  • 30.05.2016
    13:49 Uhr

    Pixelghost: Die Mannschaft ist in Liga 3 aufgestiegen. Und die Idioten bleiben in ihrer untersten Schublade.

    0 14
     
  • 30.05.2016
    13:45 Uhr

    Blackadder: Ob sich die CFC-Fans nun mit denen von Aue oder Dresden prügeln oder jetzt neu mit denen von Zwickau ist doch der Polizei im Grunde Wurst. Hauptsache der Steuerzahler bezahlt dafür.

    3 6
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 18.04.2018
Harry Härtel
Großrazzia: Auch Bordelle in Chemnitz und Zwickau durchsucht

Bei einer bundesweiten Großrazzia der Bundespolizei sind am Mittwochvormittag auch zwei Bordelle in Chemnitz und Zwickau durchsucht worden. ... Galerie anschauen

 
  • 13.04.2018
Andre März
Verkehrsunfall auf der B95 bei Ehrenfriedersdorf

Zwei Personen sind am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der B95 zwischen Ehrenfriedersdorf und Kreuz Mönchsbad verletzt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 11.04.2018
Uwe Mann
Wiesenburg: Alte Lok wird in stillgelegtem Bahnhof zur Herberge

Wiesenburg. Kurz vor Mitternacht war es geschafft: Zwei Autodrehkrane haben in der Nacht zum Mittwoch gemeinsam eine ausrangierte Diesellok, Baujahr 1969, vom Gleis der Strecke Zwickau - Schwarzenberg gehoben und auf ein extra verlegtes Abstellgleis auf den ehemaligen Bahnhof Wiesenburg (Landkreis Zwickau) gestellt. ... Galerie anschauen

 
  • 07.04.2018
Ralph Köhler
Rettungskräfte rücken zu Übung im Hartensteiner Freibad aus

Wegen einer Einsatzübung sind am Samstagvormittag Feuerwehren, Kranken - und Notarztwagen mit Sirene durch Hartenstein gedüst. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Zwickau
Di

19 °C
Mi

20 °C
Do

14 °C
Fr

17 °C
Sa

18 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Zwickau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Zwickau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08056 Zwickau
Hauptstraße 13
Telefon: 0375 5490
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 11.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm