Zwickau: Küchenbrand in Plattenbau

Zwickau. Die Feuerwehr ist am Mittwoch 16.15 Uhr in die Zwickauer Nicolaistraße 3 in Zwickau gerufen worden. Ein Bewohner hatte sie alarmiert, weil es in der Küche einer Nachbarwohnung brannte. Die angerückten Feuerwehrleute stellten fest, dass Essen angebrannt war. Die 26-jährige Mieterin und ihre beiden Kinder konnten sich unverletzt zu Nachbarn retten. Drei weitere Hausbewohner wurden mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der entstandenen Verrußungen ist die betroffene Wohnung vorerst nicht bewohnbar. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...