Werbung/Ads
Menü
Top-Thema
Traditionsgeschäft schließt nach 163 Jahren  

Bernd März
Annaberg-Buchholz. Das Spielwarengeschäft Julius Schreiber wurde 1854 gegründet und gehört damit zu den ältesten Läden in Annaberg. Die Betreiber ließen über Generationen Kinderträume wahr werden. Nun verschwindet eine Institution. weiterlesen

 
Sachsen
Wohnsitzauflage zwischen Großstädten und Kreisen umstritten 
Boris Roessler/dpa

Leipzig (dpa) - Die geplante Wohnsitzauflage für Flüchtlinge sorgt für Diskussionen zwischen den Landkreisen und den Großstädten. Während die Landräte ... weiterlesen

 
 
Deutschland
Bundesanwaltschaft zunehmend mit Terrorismus beschäftigt 
arifoto UG

Berlin (dpa) - Die Kapazitäten der Bundesanwaltschaft werden einem Medienbericht zufolge immer stärker durch Terrorismus in Anspruch genommen.Wie die ... weiterlesen

 
Welt
Euroskeptiker und Populist Babis gewinnt Wahl in Tschechien 
Kateøina ?ulová

Nach Polen und Ungarn siegt der Populismus nun auch in Tschechien - wenn auch unter anderen Vorzeichen. Viel hängt nun davon ab, mit wem der Milliardär Andrej Babis in eine Koalition geht. Wohin wird er das Land in der Mitte Europas steuern? weiterlesen

 
 
Wirtschaft & Börse
Weiter viele Stromabschaltungen wegen unbezahlter Rechnungen 
Jonas Güttler

Die Stromrechnung nicht bezahlt, die Mahnung ignoriert: Irgendwann ist es in der Wohnung kalt und dunkel. Stromsperren bleiben im reichen Deutschland ein Massenphänomen. weiterlesen

 
Panorama
Starker Taifun überzieht Japan mit heftigem Regen 
-

Tokio (dpa) - Ein außergewöhnlich großer und starker Taifun hat Japan mit Sturmböen und peitschendem Regen überzogen. «Lan» droht in der Nacht von Süden ... weiterlesen

 
 
 
Kultur
Pablo Neruda könnte vergiftet worden sein 
Laurent Rebours

Seit Jahren wird über die Todesursache spekuliert, jetzt sind Forscher einer Antwort ein Stück näher gekommen. Pablo Neruda ist auf keinen Fall an Krebs gestorben, wie bislang behauptet. Ob der Poet ermordet wurde, müssen weitere Untersuchungen klären. weiterlesen

 
Multimedia
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten 
Sebastian Kahnert

Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie es funktioniert, können manche Nutzer jetzt schon ausprobieren. weiterlesen

 
 
Medien
ARD setzt weiter auf «Verbotene Liebe»1
Sven Hoppe

Hamburg (dpa) - Neue Paare, neue Lieben, neue Folgen: Die ARD hält an ihrem Vorabendklassiker «Verbotene Liebe» fest - trotz schwächelnder Quoten und ... weiterlesen

 
Sport
Außenmeniskus-Riss bei Frankfurts Chandler  
(FIRO/SID)

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss für unbestimmte Zeit auf seinen Defensivakteur Timothy Chandler verzichten. Der 27 Jahre alte US-Nationalspieler ... weiterlesen

 
 

 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

12 °C
Mo

8 °C
Di

13 °C
Mi

16 °C
Do

15 °C
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm