Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Arbeitslosengeld gibt es künftig an der Supermarktkasse

Berlin (dpa) - Empfänger von Leistungen wie dem Arbeitslosengeld können sich Bargeld künftig in besonders dringenden Fällen an Supermarktkassen auszahlen lassen. Das Verfahren sei für Menschen, die kein ...

erschienen am 11.11.2017

9
Kommentare
9
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 14.11.2017
    18:12 Uhr

    Zeitungss: @ cn3b..: Jaaaaa, diese Möglichkeit besteht. Mein Grundgedanke war sicherlich gleich.

    0 2
     
  • 14.11.2017
    17:46 Uhr

    cn3boj00: @Zeitungss: abgesehen davon dass mancher mein Zwinkern nicht verstanden hat finde ich, genau das Gegenteil ist der Fall: Die Ämter könnten gleich sehen, wofür das Geld ausgegeben wird und entsprechende Kürzungen vornehmen...

    0 2
     
  • 13.11.2017
    23:29 Uhr

    Zeitungss: @cn3boj00: Ist heute nicht mehr ganz zeitgemäß mit dem Deckel und das Finanzamt und dieses andere Amt würden ihrer "Kontrollfunktion" beraubt, was das eigentliche Problem ist.

    1 2
     
  • 13.11.2017
    19:50 Uhr

    cn3boj00: Die beteiligten Supermärkte haben damit einen neuen Kundenstamm, denn nach der Auszahlung wird so mancher dann gleich sein Bier dort holen und nicht woanders. Noch besser wärs, wenn die Supermärkte statt Barauszahlung für die Betroffenen einen Deckel einrichten ;)

    4 4
     
  • 12.11.2017
    15:52 Uhr

    Hinterfragt: "Das Verfahren sei für Menschen, *** die kein eigenes Konto haben ***...Bislang standen dafür Kassenautomaten ... Diese Automaten sollen nun aus Kostengründen abgebaut werden..."

    Stimmt, wer lesen kann ...

    0 8
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 23.02.2018
Antonio Calanni
Bilder des Tages (23.02.2018)

Kraftpakete, Catwalk, Nestbau, Winter-Golf, Sonne am Haken, Vor der Tafel, Lama-Liebe ... ... Galerie anschauen

 
  • 22.02.2018
Jörg Carstensen
Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid in Berlin

Berlin (dpa) - Am Ende passte beim deutschen ESC-Vorentscheid dann alles zusammen: Ein sauber inszenierter Popsong mit rührender Geschichte. Ein eindeutiges Ergebnis. Und ein entspannter Sieger, der die Wahl auf Nachfrage sofort annimmt. Letzteres ist seit dem Skandal um Andreas Kümmert im Jahr 2015 ja keine Selbstverständlichkeit mehr. zum Artike ... Galerie anschauen

 
  • 22.02.2018
Samer Bouidani
Merkel verurteilt «Massaker» in syrischem Ost-Ghuta

Damaskus/Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Angriffe auf das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta als «Massaker» verurteilt und für mehr Engagement der EU in der Krise plädiert. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 22.02.2018
Jörg Carstensen
Berlinale-Eindrücke: Wie geht's dem deutschen Film?

Berlin (dpa) - Ein Joker kommt noch. Als letzter Bären-Kandidat geht am Freitag bei der Berlinale der Spielfilm «In den Gängen» an den Start - ein Beitrag, der das Feld vielleicht noch aufmischen könnte. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Blaue Börse jetzt neu!

Schalten Sie Ihre Anzeige noch auffälliger - mit Farbfoto oder mit größerer Überschrift! Ihre Anzeige erscheint mittwochs in der Freien Presse und gratis dazu 7 Tage im Internet.

► Zeitungsanzeige inserieren
► Online Only Anzeige inserieren

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm