Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben.«Die vier Jahre sind jetzt das, was ich versprochen ...

erschienen am 11.02.2018

16
Kommentare
16
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 14.02.2018
    13:45 Uhr

    Interessierte: Das sind doch nur noch 3 Jahre und 4 Monate nach Ostern , oder wird das hintennaus verlängert ?

    0 0
     
  • 13.02.2018
    18:40 Uhr

    gelöschter Nutzer: @1953866: Sie haben schon Recht, aber die Hoffnung stibt zuletzt.

    0 2
     
  • 13.02.2018
    17:51 Uhr

    1953866: Vandanser, ohne Sie jetzt erschrecken zu wollen:
    "Dann ist ja klar, dass ich nicht weitere 12 Jahre Bundeskanzlerin sein werde." ? Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/29671766 ©2018
    Nix mit 4 Jahren, 8 Jahre hat sich die Bundeskaiserin noch vorgenommen!

    0 2
     
  • 13.02.2018
    17:15 Uhr

    gelöschter Nutzer: "Regiere volle vier Jahre" Oh nein, um Gottes Willen, das ist Deutschlands Untergang. Aus, Ende, vorbei mit geruhsamen Leben. Es reicht jetzt schon.

    0 4
     
  • 13.02.2018
    17:01 Uhr

    Täglichleser: Okay Sheep.

    0 0
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 21.05.2018
Patrick Pleul
Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Berlin(dpa) - In der Affäre um unzulässig ausgestellte Asylbescheide weist das Bundesflüchtlingsamt Vorwürfe zurück, die Aufklärung verschleppt oder etwas vertuscht zu haben. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Daniel Bockwoldt
Zu viel Diesel-Abgase - EU-Kommission verklagt Deutschland

Brüssel/Berlin (dpa) - Deutschland kommt wegen zu schmutziger Luft durch Diesel-Abgase in vielen Städten immer stärker unter Druck: Die EU-Kommission will die Bundesregierung mit einer Klage beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) zur Einhaltung der Grenzwerte zwingen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Regent Seven Seas Cruises
Luxus-Kreuzfahrt: Kleines Schiff oder Suite auf Megaliner?

Berlin (dpa/tmn) - Wer auf hoher See den Luxus sucht, wird nicht mehr nur auf den kleinen Schiffen von Hapag-Lloyd Cruises, Silversea oder Seabourne fündig. Viele Reedereien haben auf ihren Megalinern exklusive Privatclubs nur für Suitengäste mit eigenen Restaurants, Bars und Pools geschaffen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Robert Günther
Android Go im Test: Was taugt das Einsteiger-Android?

Berlin (dpa/tmn) - Ein komplettes Smartphones mit Android 8 für 99 Euro? Normalerweise bekommt man in dieser Preisklasse dunkle Displays mit Krümelauflösung, Ruckelprozessoren, und nach wenigen Wochen ist das Bildschirmglas verkratzt. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Blaue Börse jetzt neu!

Schalten Sie Ihre Anzeige noch auffälliger - mit Farbfoto oder mit größerer Überschrift! Ihre Anzeige erscheint mittwochs in der Freien Presse und gratis dazu 7 Tage im Internet.

► Zeitungsanzeige inserieren

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm