Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Pfullendorf: Soldaten brechen Lehrgang bei Eiseskälte ab

Pfullendorf (dpa) - Nach Hinweisen auf eine Überforderung von Soldaten bei der Ausbildung haben in der skandalumwitterten Staufer-Kaserne in Pfullendorf erneut mehrere Soldaten eine Übung abbrechen müssen.Zwölf ...

erschienen am 03.03.2018

8
Kommentare
8
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 04.03.2018
    11:28 Uhr

    BlackSheep: @assau..., normale Schrottplätze mit Atommüll zu vergleichen ist sträflicher Unfug. Dazu kommt das ich mit keiner Silbe jemanden verteidigt habe, also unterstellen Sie mir bitte keine Sachen die ich nicht gesagt habe. http://www.sueddeutsche.de/wissen/atommuell-so-verseuchte-plaetze-findet-man-sonst-nirgendwo-auf-der-welt-1.3564705 Manches ist keine Hetze sondern einfach die Wahrheit.

    1 6
     
  • 04.03.2018
    11:00 Uhr

    BlackSheep: @Deluxe, glaube ich nicht, je schlechter der Zustand unserer Armee umso gefährlicher wirds, weil zu viele unfähige Verantwortliche rumrennen.

    0 8
     
  • 04.03.2018
    10:20 Uhr

    Deluxe: @kurt:
    Darüber kann man auch heilfroh sein.
    Je schlimmer der Zustand unserer Armee, umso sicherer der Frieden.

    5 2
     
  • 04.03.2018
    07:41 Uhr

    kurt: Das deutsche Militär ist eben für einen Russlandfeldzug nicht geeignet. Neu ist das allerdings nicht.

    3 6
     
  • 04.03.2018
    03:25 Uhr

    aussaugerges: Diese Friedhöfe gibt es auch in den USA und Europa da wird alles nach Indien oder Afrika geschaft und noch Geld bei der Kinderarbeit gemacht.
    Oder glauben sie in den USA ist das besser. Da gibt es gigantische Schrottplätze.
    Aber Russland steht in einer besonderen Hetze fast wie vorm 2. Weltkrieg
    Und in Murmansk ist fast alles abgebaut.
    Der Dreck häuft sich auch in der EU an und darf nicht mehr in China verklappt werden.
    Auch in Griechenland liegen 100 Busse und LKWs in den Tälern.
    Weiß blos niemand.

    2 1
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 19.06.2018
Christian Selz
Namibia-Rundreise mit dem Rooftop-Camper

Windhuk (dpa/tmn) - Die Entschleunigung beginnt schon beim Abholen des Mietwagens. Vertrag unterschreiben, schnell nach Dellen und Kratzern suchen und dann auf ins Abenteuer? Nichts da! zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.06.2018
Arne Dedert
Merkel beharrt auf europäischer Lösung in der Asylpolitik

Berlin (dpa) - Im hitzigen Unionsstreit um die Asylpolitik lässt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kein Abweichen von ihrer Position und damit Zugehen auf die CSU erkennen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.06.2018
Michael Kappeler
Seehofer: CDU hat 2015 Spaltung Europas herbeigeführt

Berlin (dpa) - Im Streit über eine schärfere Asylpolitik weist CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer Kritik aus der CDU-Spitze zurück - und erhebt seinerseits schwere Vorwürfe gegen die Schwesterpartei. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.06.2018
Swen Pförtner
Von der Leyen räumt Mängel bei der Truppe ein

Dresden/Oldenburg (dpa) - Zum Tag der Bundeswehr präsentieren sich die Streitkräfte heute an 16 Standorten in Deutschland. In der sächsischen Landeshauptstadt Dresden etwa stellt sich das Kommando Spezialkräfte (KSK) vor. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Blaue Börse jetzt neu!

Schalten Sie Ihre Anzeige noch auffälliger - mit Farbfoto oder mit größerer Überschrift! Ihre Anzeige erscheint mittwochs in der Freien Presse und gratis dazu 7 Tage im Internet.

► Zeitungsanzeige inserieren

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm