Kalenderblatt 2020: 25. Februar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Februar 2020:

9. Kalenderwoche, 56. Tag des Jahres

Noch 310 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Adeltrud, Adelhelm, Luigi, Walburg

HISTORISCHE DATEN

2018 - Die Olympischen Winterspiele in Südkorea sind beendet. Deutschland belegt mit 31 Medaillen, davon 14 Goldenen, den zweiten Platz hinter Norwegen.

2010 - Der libysche Revolutionsführer Muammar al-Gaddafi ruft zum Heiligen Krieg («Dschihad») gegen die Schweiz auf. In einer Volksabstimmung hatten sich die Schweizer zuvor dafür ausgesprochen, den Neubau von Minaretten zu verbieten.

2000 - So genannte «Fixerstuben» zur kontrollierten Drogeneinnahme werden legalisiert. Der Bundesrat billigt das umstrittene Gesetz im zweiten Anlauf.

1995 - Der Berufsverband der US-Schauspieler vergibt in Los Angeles erstmals den Screen Actor Guild Award. Als beste Schauspieler werden Tom Hanks und Jodie Foster ausgezeichnet.

1990 - Bei der Präsidentenwahl in Nicaragua unterliegt der bisherige Präsident Daniel Ortega überraschend der konservativen Spitzenkandidatin Violeta Chamorro. Damit ist die sandinistische Revolution in Nicaragua vorläufig beendet.

1975 - Das Bundesverfassungsgericht erklärt die im April 1974 vom Bundestag beschlossene Reform des Abtreibungsparagrafen 218 («Fristenregelung») für verfassungswidrig.

1947 - Per Kontrollratsgesetz lösen die vier alliierten Besatzungsmächte in Deutschland den Staat Preußen 246 Jahre nach seiner Gründung auf.

1870 - Hiram Rhodes Revels wird als erster afroamerikanischer Senator des US-Kongresses vereidigt.

1803 - Der Reichsdeputationshauptschluss wird vom Deutschen Reichstag in Regensburg verabschiedet. Er führt zu einer umfassenden territorialen Neuordnung des alten Reiches. Zahlreiche kirchliche und kleinere weltliche Herrschaften verlieren ihre Selbstständigkeit.

GEBURTSTAGE

1975 - Anneke Kim Sarnau (45), deutsche Schauspielerin (Kommissarin König im «Polizeiruf 110» aus Rostock), nach anderen Angaben 1972 geboren.

1960 - Heiko Fischer, deutscher Eiskunstläufer, fünfmaliger Deutscher Meister im Eiskunstlaufen, gest. 1989

1950 - Neil Jordan (70), irischer Filmregisseur und Drehbuchautor (1993 Oscar für das beste Drehbuch für «The Crying Game»)

1950 - Néstor Kirchner, argentinischer Politiker, Staatspräsident und Regierungschef 2003-2007, gest. 2010

1920 - San Myung Mun, koreanischer Sektenführer, gründete 1954 die Vereinigungskirche, auch Mun-Sekte genannt, gest. 2012

TODESTAGE

2010 - Ernst Beyeler, Schweizer Kunsthändler und Kunstsammler, Gründer des Museums Fondation Beyeler in Riehen bei Basel, geb. 1921

1970 - Mark Rothko, amerikanischer Maler, Vertreter des abstrakten Expressionismus, geb. 1903


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.