Kalenderblatt 2020: 7. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Januar 2020:

2. Kalenderwoche, 7. Tag des Jahres

Noch 359 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Carlo, Knud, Raimund, Reinold, Sigrid, Valentin

HISTORISCHE DATEN

2019 - In Bremen wird der AfD-Bundestagsabgeordnete und Landesvorsitzende Frank Magnitz von Unbekannten überfallen und am Kopf verletzt. Die Täter können nicht ermittelt werden.

2015 - Bei einem Terroranschlag auf das islamkritische Satiremagazin «Charlie Hebdo» in Paris werden zwölf Menschen ermordet.

2010 - Europa kommt seinem eigenen Satelliten-Navigationssystem Galileo näher - und der deutsche Raumfahrtkonzern OHB wird dabei eine Schlüsselrolle spielen. Das Bremer Unternehmen bekommt den 566 Millionen Euro schweren Auftrag für den Bau von 14 Satelliten.

1998 - Der Fährhafen Sassnitz wird nach zweijährigem Ausbau zum bis dahin größten Eisenbahnfährhafen an der deutschen Ostseeküste eröffnet.

1995 - Mit einem feierlichen Gottesdienst wird in Hamburg nach 1150 Jahren wieder ein Erzbistum errichtet und der neue Erzbischof Ludwig Averkamp in sein Amt eingeführt.

1955 - In der New Yorker Metropolitan Opera tritt als erste Afroamerikanerin die Sängerin Marian Anderson auf. Die Altistin singt die Rolle der Wahrsagerin Ulrica in Giuseppe Verdis «Maskenball».

1930 - Die erste Bildtelegrafieverbindung zwischen Berlin und London wird eingeweiht.

1800 - In Wien wird Johann Wolfgang von Goethes Schauspiel «Iphigenie auf Tauris» uraufgeführt.

1610 - Galileo Galilei entdeckt die ersten drei großen Jupitermonde.

GEBURTSTAGE

1985 - Lewis Hamilton (35), britischer Rennfahrer, mehrfacher Weltmeister in der Formel-1 (erstmals 2008)

1965 - Dieter Thomas Kuhn (55), deutscher Schlagersänger und Musiker (Album «Schalala»)

1964 - Peter Cattaneo (56), britischer Regisseur («Lucky Break», «Ganz oder gar nicht»)

1953 - Robert Longo (67), amerikanischer Künstler («Men in the Cities»)

1890 - Henny Porten, deutsche Schauspielerin («Kohlhiesels Töchter»), gest. 1960

TODESTAGE

2015 - Rod Taylor, australischer Schauspieler («Die Zeitmaschine», «Die Vögel»), geb. 1930

2000 - Klaus Wennemann, deutscher Schauspieler («Der Fahnder»), geb. 1940

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...