Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

11. Ostrale in Dresden präsentiert moderne Kunst

Dresden (dpa/sn) - Unter dem Titel «re_form» präsentiert die 11. Ostrale in diesem Jahr vom 28. Juli bis 1. Oktober moderne Kunst in Dresden. Erste Künstler und Objekte stünden bereits fest, teilten die ...

erschienen am 19.02.2017

0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 15.08.2017
Niko Mutschmann
Ein Toter bei Wohnungsbrand in Aue

Aue. Eine leblose Person ist am frühen Dienstagmorgen in einer brennenden Wohnung an der Röntgenstraße in Aue gefunden worden. ... Galerie anschauen

 
  • 10.08.2017
Petros Giannakouris
Bilder des Tages (10.08.2017)

Die Bilder der vergangenen Tage finden Sie hier. ... Galerie anschauen

 
  • 07.08.2017
Andreas Wohland
Horch-Museum Zwickau

Sachsen unterstützt das Zwickauer August Horch Museum mit 500 000 Euro für die Sonderausstellung „Schauplatz Automobil.“ Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) übergab am Montag an Ort und Stelle einen entsprechenden Förderbescheid. Die Schau wird 2020 Teil der Landesausstellung zur Industriekultur sein. Das Horch Museum ist einer von sechs ... Galerie anschauen

 
  • 07.08.2017
Haertelpress
Schuljahresbeginn: Polizei blitzt in Chemintz

Die Chemnitzer Polizei hat zum Schuljahresbeginn Temposünder im Bereich von Schulwegen geblitzt. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Was hatte es mit dem Zugunglück 1945 im Hüttengrund auf sich?
Onkel Max
Tomicek

Ich habe neulich von einem Zugunglück im Hüttengrund bei Marienberg gehört. Das Unglück soll sich im Mai 1945 ereignet haben, und es soll sich um einen Militärtransport gehandelt haben, wobei es auch Tote und Verletzte zu beklagen gab. Ist darüber Näheres bekannt? (Diese Frage hat Herbert Bergelt aus Jöhstadt gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm