Tiefe Wurzeln

Hip-Hop

Der in London geborene Rapper und Produzent Jam Fu bringt seine Debüt EP "Ill Motion" auf den Markt und obwohl vieles noch ausbaubar ist, erkennt man Potential. Angenehm beim Hören ist der sehr eigene Sound, den der Engländer selbst produziert hat, denn völlig untypisch für den Hip-Hop der Insel ist dieser weder sehr Grime-lastig noch voller moderner Trap-Elemente, sondern sehr abwechslungsreich. Seine Wurzeln liegen in Jamaika und neben seinem musikalischen Schaffen ist er außerdem als Tänzer aktiv. Dementsprechend offen und vielseitig sind seine Themen und von der eigenen Motivation über den alltäglichen Kampf bis hin zur Dankbarkeit für sein Umfeld ist alles dabei. Bodenständig und sympathisch! Johann-Christof Laubisch

Dieser Beitrag erschien in der Wochenend-Beilage der Freien Presse.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...