Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Wo Weltbilder in Stein gemeißelt sind

Leipzig. Wenn ein Korrespondent die Tür seines Büros in Washington ins Schloss fallen lässt, um sich in die Weiten des Landes aufzumachen und über Otto-Normal-Verbraucher zu berichten, kann er ganz ...

erschienen am 19.10.2012

0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 22.01.2018
Rajesh Kumar Singh
Bilder des Tages (22.01.2018)

Blitzschlag, Hindus feiern Frühlingsfest, Feuerrot, Im Regen, Schnee in Tokio, Zwei Amerikaner in London, Frühlingsboten ... ... Galerie anschauen

 
  • 21.01.2018
Peter Kneffel
Bilder des Tages (21.01.2018)

Mandrill-Baby, Aufwärmen, Winterzeit, Sonne und Surfen, Kraft tanken, Voller Einsatz, Friedlicher Protest ... ... Galerie anschauen

 
  • 20.01.2018
J. Scott Applewhite
US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Washington (dpa) - Nach dem Zwangsstillstand der US-Regierung wegen Geldmangels sind in Washington intensive Verhandlungen aufgenommen worden, diesen «Shutdown» möglichst rasch wieder zu beenden. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.01.2018
-
Bilder des Tages (19.01.2018)

Abschleppdienst, Blumenmeer, Sturmerprobt, Karotten-Dieb, Bitte strecken, Auf Abwegen, Hitzebeständig ... ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Auf welcher Basis berechnet man die Wirtschaftsleistung pro Einwohner?
Onkel Max
Tomicek

Wenn die Entwicklung der Wirtschaft in West- und Ostdeutschland dargestellt wird, liegt der Osten mit der Pro-Kopf-Leistung stets hinter der Pro-Kopf-Leistung der Westdeutschen! Ich hatte einen Betrieb mit vielen fleißigen Frauen und konnte auch die Leistung gleichgelagerter Firmen in Westdeutschland kennenlernen - absolut kein Unterschied, was sicher auch auf alle anderen Branchen zutrifft. Meine Frage: Was wird für die Berechnung zugrunde gelegt? (Diese Frage hat Günter Siegel aus Auerbach gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm