Bazillenröhre: Lichttest wurde verschoben

Der geplante Lichttest im Fußgängertunnel unter dem Hauptbahnhof, für den die "Bazillenröhre" genannte Verbindung Mitte Oktober gesperrt worden war, hat noch nicht stattgefunden. Das teilte die Stadtverwaltung auf Nachfrage mit. Bis zum heutigen Freitag sollte geprüft werden, wie ein Gestaltungskonzept umgesetzt werden kann. Der Lichttest habe verschoben werden müssen, heißt es, weil sich die Lieferung der Musterbeleuchtung verzögert habe. Er soll im Laufe dieses Monats nachgeholt werden. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...