Werbung/Ads
Menü


Foto: dpa

Christliches Jugendwerkdorf Freiberg erhält 500 000 Euro

erschienen am 13.02.2018

Freiberg (dpa/sn) - Das Christliche Jugendwerkdorf Deutschland in Freiberg (Mittelsachsen) bekommt Unterstützung aus dem Förderprogramm Tandem. Ein entsprechender Bescheid über 500 000 Euro für die Dauer von drei Jahren sei am Dienstag übergeben worden, teilte das Arbeitsministerium mit. Mit dem Programm Tandem unterstützt das Land Ehepaare und Alleinerziehende, die von langer Arbeitslosigkeit betroffen sind. Den Angaben zufolge stehen in den kommenden drei Jahren 9,2 Millionen Euro zur Verfügung. Die Mittel stammen aus dem Europäischen Sozialfonds und vom Land Sachsen. Das Christliche Jugendwerkdorf Freiberg sei ein erfahrener Projektträger und nehme zentral die Familie in den Blick, besonders ihre jüngsten Mitglieder, hieß es.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 08.02.2018
Marcel Schlenkrich
Freiberg: Zwei Verletzte nach Kollision auf Kreuzung

Freiberg. Bei einem Unfall in Freiberg sind in der Nacht zu Donnerstag ersten Informationen zufolge zwei Personen schwer verletzt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 27.01.2018
Eckardt Mildner
Bühnenball in Freiberg

Zwischen Cowboys und Indianern können sich die Besucher des Bühnenballs amüsieren, der am Freitagabend in Freiberg eröffnet worden ist. ... Galerie anschauen

 
  • 23.01.2018
Jens Uhlig
Polizeieinsatz in Crottendorf

Wegen eines per Haftbefehl Gesuchten hat es am Dienstag in Crottendorf einen Polizeieinsatz gegeben. ... Galerie anschauen

 
  • 19.01.2018
David Rötzschke
Abgehobene Dächer, belockierte Straßen: Aufräumen nach "Friederike"

In Sachsen hat Orkantief "Friederike" zahlreiche Schäden hinterlassen. Bäume kippten um, Dächer wurden abgedeckt und zahlreiche Haushalte saßen im Dunkeln. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm