Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Hakenkreuz auf Gedenkstein in Hoyerswerda gesprüht

Hoyerswerda/Görlitz (dpa/sn) - Unbekannte haben in Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) ein Hakenkreuz auf einen Gedenkstein im Ehrenhain gesprüht. Die türkisfarbene Schmiererei auf der Rückseite des Sandsteinblocks ...

erschienen am 28.01.2016

0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 30.09.2017
Matthias Oesterle
Katalanen halten an verbotener Unabhängigkeitsbefragung fest

Barcelona (dpa) - Trotz neuer Gegenmaßnahmen der spanischen Staatsbehörden will die Regierung von Katalonien am Sonntag ihr umstrittenes Referendum über die Abspaltung der Region vom EU-Land durchziehen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 14.08.2017
Virginia Bridges
Trumps späte Einsicht kann Proteste nicht stoppen

Charlottesville (dpa) - Nach den gewaltsamen Ausschreitungen in der US-Stadt Charlottesville beruhigt sich der Zorn in der US-Öffentlichkeit nur langsam. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 22.06.2017
Natacha Pisarenko
Nazi-Fund: Argentinien prüft Verbindung zu NS-Größen

Buenos Aires (dpa) - Nach dem Fund einer mysteriösen Sammlung mit Hitler-Büsten, Waffen und Reichsadlern prüft die argentinische Polizei, ob einige Relikte einer bekannten Persönlichkeit gehört haben könnten. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 21.06.2017
Natacha Pisarenko
Nazi-Fund in Buenos Aires: Sonderanfertigung für NS-Größen?

Buenos Aires (dpa) - Nach dem Fund von zahlreichen Nazi-Relikten in Buenos Aires führt eine Spur zu einem während der NS-Diktatur für die Nationalsozialisten tätigen Waffenunternehmen aus Solingen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm