Werbung/Ads
Menü


Foto: Friso Gentsch/dpa/Archiv

Probefahrt mit 500-PS-Auto geht schief: 70 000 Euro Schaden

erschienen am 12.08.2017

Sohland (dpa/sn) - Ein Mann hat am Freitagabend bei einer Probefahrt in Sohland (Landkreis Bautzen) einen teuren Sportwagen zu Schrott gefahren. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Samstag mitteilte, war der 46-Jährige mit einem 510 PS starken Alfa Romeo auf regennasser Straße unterwegs. Der Wagen geriet ins Schleudern, prallte gegen mehrere Bäume und landete dann auf einem Grundstück. Der Fahrer und zwei Insassen blieben unverletzt. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 70 000 Euro - etwa so viel koste dieses Modell in seiner Grundausstattung, hieß es.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 23.08.2017
Ralph Köhler/Pro picture
Fliegerbombe in Zwickau entschärft

Auf dem Gelände des früheren Reichsbahnausbesserungswerks (RAW) in Zwickau ist am Mittwochabend eine Fliegerbombe entschärft worden. ... Galerie anschauen

 
  • 10.08.2017
Petros Giannakouris
Bilder des Tages (10.08.2017)

Die Bilder der vergangenen Tage finden Sie hier. ... Galerie anschauen

 
  • 08.08.2017
Aston Martin
Neue Supersportwagen jagen auf die linke Spur

Affalterbach (dpa/tmn) - Wenn Tobias Moers von Sportwagen spricht, kommt der Chef des Mercedes-Ablegers AMG beim Sortieren bisweilen ein bisschen in Nöte. Denn schon seine C- oder E-Klassen sind so kräftig und schnell wie die Modelle von Porsche und gehen deshalb gut und gerne als Sportwagen durch. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 07.08.2017
Andreas Wohland
Horch-Museum Zwickau

Sachsen unterstützt das Zwickauer August Horch Museum mit 500 000 Euro für die Sonderausstellung „Schauplatz Automobil.“ Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) übergab am Montag an Ort und Stelle einen entsprechenden Förderbescheid. Die Schau wird 2020 Teil der Landesausstellung zur Industriekultur sein. Das Horch Museum ist einer von sechs ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm