Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Wie nah kam Sachsens Geheimdienst dem NSU schon 2006?

Eindringlich ermahnte Opfer-Anwalt Hardy Langer die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe, sie möge ihre letzte Chance ergreifen. In der Schlussphase des fast fünf Jahre währenden Prozesses zum ...

erschienen am 03.01.2018

1
Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 03.01.2018
    17:09 Uhr

    Freigeist14: "..so rätseln Hinterbliebene,ob das Trio Kontakt zu Geheimdiensten hatte." Nicht nur Hinterbliebene,sondern A l l e außer der Bundesstaatsanwaltschaft und Herr Meyer-Plath. Wer sich mit den Details des NSU befasst ,kann nur zu dem Schluß kommen,daß es sich um eine vom Verfassungsschutz begleitete Mordserie handelte.
    Schon 2002 (!) erschien in dem rechten Magazin "Der weiße Wolf" ein seltsames Vorwort "Vielen Dank an den NSU" ohne nähere Erläuterung. V-Mann Thomas R."Corelli" arbeite für diese Zeitschrift. 2012 kam er unter mysteriösen Umständen ums Leben.(Spiegel-online 2012).

    0 3
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 23.06.2018
Frank Augstein
Fußball-WM 2018: Bilder des Tages

SiegToni Kroos feiert seinen Treffer zum 2:1 per Freistoß gegen Schweden in der fünften Minute der Nachspielzeit. Foto: Frank Augstein/AP23.06.2018 (dpa) ... Galerie anschauen

 
  • 23.06.2018
Peter Gercke
Bilder des Tages (23.06.2018)

Hier fährt nix, Sensationell, Deutschland-Schreck, Fahrsicherheitstraining, Paradiesvogel, Alpauftrieb, Mystisch ... ... Galerie anschauen

 
  • 22.06.2018
Victor Caivano
Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Kaliningrad (dpa) - Die beiden ehemaligen Bundesligaprofis Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka haben die Schweiz zum ersten WM-Sieg geführt und alle Chancen auf das Erreichen des Achtelfinals gewahrt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 21.06.2018
Andrew Harnik
Bilder des Tages (21.06.2018)

Patrouille, Selbst ist die Frau, Wahlkampf, Verkehrskontrolle, Sonnen-Lamm, Wir haben Gold!, Weltyogatag ... ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Was bedeutet "Gix und Gax"?
Onkel Max
Tomicek

(Diese Frage hat Thomas Hirschböck aus Jöhstadt gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm