Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Sachsen bangt um US-Export

Die Wahl des Immobilienmilliardärs Donald Trump zum US-Präsidenten könnte für die sächsische Wirtschaft einschneidende Konsequenzen haben. Im Wahlkampf hatte der Republikaner mit einem protektionistischen ...

erschienen am 09.11.2016

0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 24.04.2018
Evan Vucci
Trump empfängt Macron als ersten Staatsgast

Washington (dpa) - Mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron hat US-Präsident Donald Trump erstmals einen offiziellen Staatsgast empfangen. Macron traf an der Seite seiner Frau Brigitte am Montagnachmittag in Washington ein. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 24.04.2018
Christian Röwekamp
Fünf Abstecher im Land der Cowboys

Sheridan (dpa/tmn) - Wie ein endloses Band zieht sich der Interstate Highway 90 durch die leicht wellige, fast baumlose Weite. Wer auf ihm in Wyoming nach Westen fährt, hat oft nur ein Ziel: Yellowstone, der älteste Nationalpark der Welt im Nordwesten des US-Bundesstaates. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 24.04.2018
Uncredited
Bilder des Tages (24.04.2018)

Riesendecke, Alltag in Syrien, In Reih und Glied, Das Glück der Erde..., Neugierige Kuh, Blumenpflege, Symbolisches Ackern ... ... Galerie anschauen

 
  • 23.04.2018
Sandra Göttisheim
Business statt Bücher: Wenn Studierende gründen

Karlsruhe (dpa/tmn) - Es beginnt mit einer Idee. Sie ist irgendwann da und geht nicht mehr weg. Kreist durch den Kopf, wird verworfen, wieder aufgenommen, weiterentwickelt. So beginnen wohl die Geschichten der allermeisten Start-ups. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm