Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Nicolas Carvalho Ochoa
Madrid macht Ernst: Separatisten in Katalonien vor dem Aus 

Madrid fährt in Katalonien schwere Geschütze auf. Neben anderen Zwangsmaßnahmen soll der separatistische Regierungschef Puigdemont abgesetzt werden. Aus Protest gehen Hunderttausende in Barcelona auf die Straße. Die Unabhängigkeitsbefürworter wollen weiterkämpfen. weiterlesen

 
  
Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg 
Eugene Hoshiko

Japans rechtskonservativer Regierungschef Shinzo Abe kann laut Prognose seine Macht sichern. Skandale scheinen vergessen. weiterlesen

 
  
Nach Journalisten-Mord in Malta: Demo gegen Korruption 
Rene Rossignaud

Malta ist vielen nur als schöne Urlaubsinsel bekannt. Ein Journalisten-Mord rüttelt die Gesellschaft nun auf. Denn Korruption und mafiöse Geschäfte rücken das EU-Land schon lange in ein schlechtes Licht. Für die Regierung wird der Fall gefährlich. weiterlesen

 
 
  
Euroskeptiker und Populist Babis gewinnt Wahl in Tschechien 
Kateøina ?ulová

Nach Polen und Ungarn siegt der Populismus nun auch in Tschechien - wenn auch unter anderen Vorzeichen. Viel hängt nun davon ab, mit wem der Milliardär Andrej Babis in eine Koalition geht. Wohin wird er das Land in der Mitte Europas steuern? weiterlesen

 
  
Referenden über mehr Autonomie in Italiens reichem Norden 
Luca Bruno

Autonomiebestrebungen einzelner Regionen werden in Europa im Licht der Katalonien-Krise mit Sorge gesehen. In Italien stimmen zwei der reichsten Regionen über mehr eigene Kompetenzen ab. weiterlesen

 
 
  
Milliardär Babis gewinnt Wahl in Tschechien 
Kateøina ?ulová

Nach Polen und Ungarn siegt der Populismus nun auch in Tschechien - wenn auch unter anderen Vorzeichen. Viel hängt nun davon ab, mit wem der Milliardär Andrej Babis in eine Koalition geht. Wohin wird er das Land in der Mitte Europas steuern? weiterlesen

 
  
Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an 
Paul White

Madrid greift in Katalonien härter als erwartet durch, aus Protest gehen Hunderttausende Katalanen auf die Straße. Regionalpräsident Puigdemont, der angesichts der Unabhängigkeitsbestrebungen schon in rund einer Woche entmachtet werden soll, will aber weiter kämpfen. weiterlesen

 
 
  
Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan 
Rahmat Gul

In Afghanistan eskaliert die Gewalt. Die Taliban nehmen Rache für US-amerikanische Militäroffensiven im Land, der IS tötet Schiiten, weil er sie für Abtrünnige hält. weiterlesen

 
  
Beziehungen zwischen China und Nordkorea abgekühlt 
Jo Jung-Ho

Peking (dpa) - China hat offensichtlich nur noch wenig hohe Kontakte zu Nordkorea.Vizeminister Guo Yezhou von der internationalen Abteilung des Zentralkomitees ... weiterlesen

 
 
  
China warnt vor Empfang des Dalai Lamas 
Boris Roessler

Peking (dpa) - China hat ausländische Regierungen und Organisationen davor gewarnt, den Dalai Lama zu empfangen.Das im Exil lebende religiöse Oberhaupt ... weiterlesen

 
  
Zweiter Wahltag bringt die Entscheidung in Tschechien 
Filip Singer

Bekommt Tschechien eine populistische Regierung? Andrej Babis, Milliardär, tschechischer Finanzminister und Gründer der Protestbewegung ANO, gilt bei der Parlamentswahl als Favorit. Er punktete mit Attacken gegen das «korrupte Klientelsystem» der etablierten Parteien. weiterlesen

 
 
  
Spanien will Krise um Katalonien mit Neuwahl beilegen 
Europa Press

Ein behutsames Vorgehen statt harter Strafmaßnahmen soll einen Neuanfang mit einer anderen Regierung in Barcelona ermöglichen. Die Separatisten antworten mit neuen Protestformen auf den wachsenden Druck aus Madrid. weiterlesen

 
  
Militärbündnis erklärt komplette Befreiung von Al-Rakka 
Gabriel Chaim

Nach Mossul im Irak nun der Verlust von Al-Rakka in Syrien: Der IS verliert immer deutlicher an Boden. Aber auch der Fall seiner letzten großen Bastion heißt noch nicht, dass er besiegt ist. weiterlesen

 
 
  
EU fordert von May klare Ansage zu Finanzen für Brexit 
Virginia Mayo

Einst verlangten die Briten in Brüssel ihr Geld zurück. Beim jüngsten EU-Gipfel verkehren sich die Rollen: Die EU-Partner wollen Großbritannien nur geordnet ziehen lassen, wenn das Land für den Brexit klare finanzielle Zusagen macht. weiterlesen

 
  
Akhanli steht in Deutschland jetzt unter Polizeischutz 
Oliver Berg

Der türkischstämmige Autor Dogan Akhanli ist zurück in Deutschland - aber so richtig freuen kann er sich darüber nicht. Denn unmittelbar nach seinem Eintreffen aus Spanien wurde er bedroht. Die Polizei ermittelt. weiterlesen

 
 
  
G7: Mit Internet-Konzernen gegen Terror-Propaganda im Netz 
Ciro Fusco

Ischia (dpa) - Die G7-Gruppe westlicher Industrienationen will ihre Zusammenarbeit mit führenden Internet-Konzernen im Kampf gegen den Terrorismus ausweiten.Die ... weiterlesen

 
  
George W. Bush übt scharfe Kritik an Politik der Ära Trump 
Seth Wenig

Jahrelang war von ihm kaum etwas zu hören. Nun meldet sich George W. Bush zu Wort, mit einer regelrechten Rums-Rede. Der Adressat ist klar, auch wenn der Name nie fällt: Donald Trump. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm